Logo
+31 (0) 167 44 05 00

GUT GELEITETES WASSER IST DAS IDEALE TRANSPORTMITTEL FÜR NAHRUNGSMITTEL

Wasser spült und reinigt, hinterlässt keinen Schaden an dem zu transportierenden Produkt und kann – wenn erwärmt – eine gewisse Garung vollziehen. Mit dem FoodeQ W-Flow Pumpsystem können große Abstände – bis zu 200 Meter – produktschonend überbrückt werden.

Jedes W-Flow Pumpsystem ist maßgefertigt. Marinus de Bruijn: “Die Form des Pumpkastens muss an das zu transportierende Produkt angepasst sein, sodass es jederzeit direkt herausgepumpt wird. Dies sorgt für eine konstante Verabeitungszeit, wodurch die Produkte eine gleichmäßige Bearbeitung bekommen, was von großer Bedeutung für ein homogenes Endprodukt ist. Die Hauptbestandteile eines jeden FoodeQ W-Flow Pumpsystems sind die passenden Pumpen für das gewünschte Pumpvolumen eines jeden Produktes, denn Kartoffelscheiben verhalten sich anders im Wasser als treibendes Blattgemüse. Des Weiteren enthalten sind ein Pumptank, Rohrleitungen, entwässernde Vibrationsförderer oder Förderbänder, ein Puffertank und eine Pumpe, welche das Wasser wieder zum Ausgangspunkt befördert. Alles in diesem geschlossenen System wird berechnet und aufeinander abgestimmt und das Wasser wird für jeden Vogang wiederverwendet, was es äußerst nachhaltig macht.

Christian van Daalen von Maasoever Coldstore: “2019 hat FoodeQ hier ein speziell auf unser Maß entwickeltes Pumpsystem intalliert für das Pumpen von Spinat und Grünkohl. Die Steuereinheit lässt unseren Bediener/-in die wichtigsten Sensordaten einsehen, wodurch das System überwacht und der Prozess optimalisiert werden kann. Wiederum ein Stück Handwerkskunst!

Wenn Sie mehr über die FoodeQ W-Flow Pumpsysteme erfahren wollen, können Sie gerne Kontakt mit unseren Ingenieuren aufnehmen.

Volg ons op Linkedin