Logo
+31 (0) 167 44 05 00
Sintvoorieder1

BERTJE BROEKHOEST FÜR DEN GUTEN ZWECK

FoodeQ Engineering wurde dieses Jahr für den LEF-Preis nominiert, der zum dritten Mal von De Maatschappij in Zusammenarbeit mit STONE und YIPYIP verliehen wird. In der Kategorie ‘Wachsende Organisation’ (unsere Kategorie) erhielten die Kaapse Brouwers den ersten Preis. Das sollte den Spaß nicht verderben. Es war ein sehr erfolgreiches Fest das am 19. Oktober in der Sociëteit de Maas stattfand und es war nicht komplett überraschend dass diese erfolgreiche Rotterdamer Brauerei den Rotterdamer Preis gewann.

Es gab vier Kategorien und die Stiftung Sintvoorieder1 – Gewinnerin des LEF-Preises CSR-Organisation – reizte Marinus de Bruijn. “Man denkt nicht immer darüber nach, aber es gibt auch in den Niederlanden viel versteckte Armut. Der Nikolaus ist Jedermanns Freund. Wie kann man einem Kind erklären, dass der gute Heilige an der Tür vorbeigeht, ohne ein Geschenk vorbeizubringen? Ich habe ausführlich mit den Leuten von der Stiftung gesprochen und wir von FoodeQ haben beschlossen uns dieser Wohltätigkeitsorganisation anzuschließen. Unser Stammtexter Frank Vester schreibt auch tolle Bücher und wir haben 100 Bilderbücher von ihm gespendet. Bertje Broekhoest – De Scheetjesvanger – ist ein besonders lustiges Buch und behandelt eine äußerst aktuelle Thematik: hohe Gaspreise, Energieprobleme etc.”

Möchten Sie auch etwas spenden? www.sintvoorieder1.nl

Volg ons op Linkedin